Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Meister der leisen Töne – Der Carl-von-Ossietzky-Chor Berlin zu Gast i m Bürgerhaus Bruno Taut Dahlewitz

29. Mai 2016 um 17:00 bis 19:00

kostenlos

Einladung zum Sonntäglichen Nachmittagskonzert am 29.05.2016

Wer vor zwei Jahren das Konzert im Gutshaus Großmachnow erlebt hat, erinnert sich bestimmt an die LAUTMALEREI von Vogelzwitschern und Herbststurm, mit denen der Chor die Jahreszeiten gestaltet hat. Sogar das Publikum durfte lautmalerisch mitstürmen und hatte große Freude daran. Gleichermaßen begeistert war auch der Chor, so dass sich insbesondere die Mitsänger aus Rangsdorf und Dahlewitz ein weiteres Gastspiel vor heimischen Fans wünschten.

Im neuen Programm ZEITENWECHSEL werden erneut Volksweisen zu hören sein. In bekannten Sätzen verführen sie zum Mitsummen, in modernen Fassungen überraschen sie mit swingenden Rhythmen und eindrucksvollen Harmonien. Passend zur Reise durch die Jahreszeiten gesellen sich diesmal Stücke von Antonio Vivaldi und Astor Piazzolla hinzu, die von der Chorleiterin Manuela Kögel als Transkriptionen für Chor a-cappella bearbeitet wurden.

Der Verein Historisches Dorf Dahlewitz e.V. lädt ein zum Sonderkonzert am Sonntag, den 29. Mai um 17.00 Uhr ins Bürgerhaus „Bruno Taut“ in Dahlewitz. Der Eintritt ist frei. Über Ihre Spende würden sich die SängerInnen und Sänger freuen.

Weitere Konzerttermine und Informationen zum Chor gibt es auf der Homepage www.ossietzkychor.de.

A.Treffkorn
Für den Verein Historisches Dorf Dahlewitz e.V.

 

Details

Datum:
29. Mai 2016
Zeit:
17:00 bis 19:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Verein Historisches Dorf Dahlewitz e.V.
E-Mail:
karten@historisches-dorf-dahlewitz.de
Webseite:
www.historisches-dorf-dahlewitz.de

Veranstaltungsort

Bürgerhaus „Bruno Taut“ Dahlewitz
Am Bahnhofsschlag 1
Dahlewitz, 15827
+ Google Karte