11. Pflanzenbasar am Bürgerhaus

Auch in diesem Jahr kommt der Frühling bestimmt und wir planen wieder unseren „Pflanzenbasar“. Ab 10 Uhr können am Samstag – 29.April von 10 – 14 Uhr wieder Pflanzen getauscht, verkauft oder auch verschenkt werden. Schöne Tradition sind auch die Gespräche untereinander über die eigenen Erfahrungen und Ratschläge rund um Garten, Pflanzen und deren Wohlbefinden. Wer sich mit einem eigenen Stand beteiligen möchte, kann sich ab 17.04.17 anmelden. Unkostenbeitrag 4,- Euro. Wenn Tisch und Stuhl benötigt werden, sind diese bitte mitzubringen. Ab 9:30 ist der Aufbau auf dem Parkplatz am Bürgerhaus Bruno Taut Dahlewitz möglich. Anmeldungen bitte unter 033708 30422…

Wollen Sie mehr wissen?

KONZERT „Harry Belafonte – Sänger der Herzen“mit dem Kalliope-Team

Einladung zum Frauenmärz im Bürgerhaus Bruno Taut Dahlewitz Für unsere gemeinsame Veranstaltung mit der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow haben wir auch 2017 wieder versucht etwas Besonderes zu finden. Am Freitag dem 10.03.2017 ab 19:30 Uhr wird es im Bürgerhaus Bruno Taut in Dahlewitz heißen: > Harry Belafonte – der Sänger der Herzen < . Der Sänger wird 2017 – 90 Jahre und ist uns wohl allen noch sehr präsent. Wer kennt nicht seine Lieder – Island in the Sun… Matilda… Coconut Woman… Mit seinen Liedern hat der junge Harry Belafonte im Sturm die Herzen von Millionen erobert.  Seine Texte erzählen vom…

Wollen Sie mehr wissen?

KONZERT mit dem Carl-von-Ossietzky-Chor Berlin e.V.

FRIEDE! SEI! – Der Carl-von-Ossietzky-Chor Berlin mit seinem neuem A-cappella-Programm zu Gast in Dahlewitz Nach seinem Konzert im vergangenen Mai ist der Chor erneut zu Gast beim Verein „Historisches Dorf Dahlewitz e.V.“ und präsentiert sich erstmals unter der Leitung von Berit Kramer, die den Chor im Oktober 2016 übernommen hat. Mit ihrem ersten Konzertprogramm greift sie ein berührendes Thema auf und knüpft an die Tradition des Chores an, mit anspruchsvoller Musik zu begeistern. Friede! Sei! Unter diesem Titel steht das Konzert mit Werken aus vier Jahrhunderten. Dabei spannt sich der Bogen vom 16. Jahrhundert über romantisch-verklärte Träumereien des 19. Jahrhunderts bis in die…

Wollen Sie mehr wissen?