Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Frauenmärz 2020 – „Die Abseitsfalle“ mit dem Ensemble „coram publico“ aus Berlin

7. März um 19:30

Manni hat Wetten verloren und die Familie ist vor dem Ruin. Ein Verleger aus Amerika will mit dem bekannten Reporter Manni ein Projekt verwirklichen und schickt einen Lektor. Doch da passiert das Unerwartete und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Hausarzt Jens und Tochter Kathrin müssen ihre Hausaufgaben schon gut machen, um den Lektor zu überzeugen. Ob es gelingt? Nun nach turbulenten Szenen werden sie es wissen – Viel Spass und eine unterhaltsame Zeit!

 

Manfred Brenner ist ein erfolgreicher Sportjournalist im Hörfunk. Sein Steckenpferd ist der Fußball, den er allwöchentlich als Bundesligareporter oder bei Länderspielen stimmgewaltig kommentiert. Zusammen mit seiner Frau Silvia und Tochter Kathrin lebt er in einer kleinen Doppelhaushälfte am Stadtrand.

Alles scheint in bester Ordnung, hätte „Manni“ Brenner nicht seine gesamten Ersparnisse an einen Börsenspekulanten verloren. Die Familie steht vor dem finanziellen Aus. Da kommt die Anfrage eines amerikanischen Verlages gerade richtig. Ein großes DVD und Buchprojekt Projekt soll auf die Beine gestellt werden und – der finanzielle Rettungsanker sein! Die Zeit drängt, deshalb hat sich auch ein kompetenter Lektor im Hause Brenner angesagt.

Da passiert es! Peter Manfred Brenner rutscht aus und erleidet eine Gehirnerschütterung mit Folgen. – Er kann sich an nichts mehr erinnern. Nicht nur seine Familie ist ihm fremd, auch sein Fußballwissen ist verschwunden. „Temporäre Amnesie“ muß der Hausarzt Dr. Jens Heckmann feststellen. Was nun?
Mutter Silvia hat die rettende Idee! Der befreundete Arzt und Fußball-Laie soll sich als Manni den Experten ausgeben. Dem wirklichen Manni wird unterdessen glaubhaft erklärt, er sei der Hausarzt. Als sich schließlich herausstellt, dass temporäre Amnesien genauso schnell wieder gehen können wie sie gekommen waren, scheint das totale Chaos unabwendbar.

VVK ab 10.2.2020

VVK 7,50 Euro
AK 10,00 Euro

Veranstalter

Gleichstellungsbeauftragte Blankenfelde-Mahlow
Verein Historisches Dorf Dahlewitz e.V.

Veranstaltungsort

Bürgerhaus „Bruno Taut“ Dahlewitz
Am Bahnhofsschlag 1
Dahlewitz, 15827