Kein Pflanzenbasar in Dahlewitz

Unser Pflanzenbasar am Bürgerhaus Dahlewitz findet in diesem Jahr leider nicht statt! Gespräche über den Gartenzaun – mit dem nötigen Abstand – kennzeichnen in diesem Jahr die Kontakte der Freizeitgärtner! Das Organisationsteam wünscht allen gutes Gelingen und viel Freunde am eigenen Gärtnern. Bis zum nächsten Jahr !

Wollen Sie mehr wissen?

Frauenmärz 2020 – „Die Abseitsfalle“ mit dem Ensemble „coram publico“ aus Berlin

Die „Abseitsfalle“ – Eine heitere Komödie für die gesamte Familie. Verwechslungen und Verwirrungen rund um „den“ Fussball und eine Bierkiste führen auf dem Weg zum Erfolg zur Erheiterung. Ein Arzt und ein Lektor vervollständigen das Chaos…..Wer ist eigentlich wer in diesem Stück?- Nun Sie werden es erfahren.

Wollen Sie mehr wissen?

Ausstellung Verein Historisches Dorf Dahlewitz e.V. – 20 Jahre Engagement für Dahlewitz – Chronik-Denkmalschutz-Kultur

Gezeigt wird der Werdegang des Verein Historisches Dorf Dahlewitz e.V., von den Anfängen in den 1980er Jahren mit Frau Seidel bis zum heutigen Spektrum der Vereinsarbeit. Chronik – Wappen – Wasserturm – Bruno Taut – Gastronomie trifft Kultur – ein bunter Strauß unseres Wirkens. Die Ausstellung kann bei Veranstaltungen im Bürgerhaus und zu den Öffnungszeiten der Dahlewitzer Bibliothek besucht werden.

Wollen Sie mehr wissen?

Ausstellungseröffnung Verein Historisches Dorf Dahlewitz e.V. – 20 Jahre Engagement für Dahlewitz – Chronik-Denkmalschutz-Kultur

Einladung zur Ausstellungseröffnung Der Vorstand des Vereins Historisches Dorf Dahlewitz e.V. lädt Sie herzlich in das Dahlewitzer »Bürgerhaus Bruno Taut« (Großer Saal) zur Eröffnung unserer Ausstellung anlässlich unseres 20jährigen Vereinsjubiläums ein. Gezeigt wird der Werdegang, von den Anfängen in den 1980er Jahren mit Frau Seidel bis zum heutigen Spektrum der Vereinsarbeit. Chronik – Wappen – Wasserturm – Bruno Taut – Gastronomie trifft Kultur – ein bunter Strauß unseres Wirkens. Wir freuen uns, Sie am 04. Mai im »Bürgerhaus Bruno Taut« Dahlewitz, zu einem Abend mit anregenden Gesprächen bei Musik und einem kleinen Gläschen Sekt begrüßen zu dürfen.

Wollen Sie mehr wissen?

VORTRAG zur GESCHICHTE – Die Geschichte der Straßennamen in Dahlewitz

Vortrag zur Geschichte im Bürgerhaus Bruno Taut Dahlewitz am 17.11.2017 um 19:30 zum Thema: Die Geschichte der Straßen in Dahlewitz Viele Dahlewitzer Bürger haben sich wahrscheinlich schon einmal die Frage nach der Geschichte Ihrer Wohnadresse gestellt: Seit wann gibt es meine Straße? Oder hieß die schon immer so? Warum heißt die nicht mehr Saarlandstraße? In einem kurzweiligen Vortrag soll den interessierten Besucher, anhand von historischen Siedlungsplänen und anderen Quellen, Wissenswertes über die Entstehung der Dahlewitzer Straßen und Ihrer Namensgeschichte unterhaltsam erzählt werden. Dietmar Bocksch Verein Historisches Dorf Dahlewitz e.V.

Wollen Sie mehr wissen?

Kultur trifft Gastronomie – Pub-Atmosphäre mit Raglan Road (IRL/D) irish songs & music

Der Verein Historisches Dorf Dahlewitz und das Restaurant Mutterwelt laden am 10.11.2017 um 19.30 Uhr in das Bürgerhaus Bruno Taut, Bahnhofschlag 1 in Dahlewitz zu einem Irischen Abend mit Buffet und Live-Musik von Raglan Road ein. Raglan Road ist ein Duo, das die professionellen Musiker Marty Byrne (Dublin) und Bernd Lüdtke (Berlin) bilden. Sie verbindet der spielerische Umgang und die Freude am Darbieten der überwiegend aus Irland stammenden Musik und es fällt den beiden leicht, locker zu unterhalten, ohne die musikalische Überzeugung und Authentizität zu verlieren. Martys kraftvolle Stimme, die geschmackvolle Songauswahl und sein Gitarrenspiel, gepaart mit Bernds Harmoniegesang und…

Wollen Sie mehr wissen?

Ausstellung „Was macht Dahlewitz so anziehend?“

Einladung zur neuen Ausstellung im Dahlewitzer Bürgerhaus Bruno Taut Seit dem Dorffest am 23.09.2017 ist im Bürgerhaussaal die Ausstellung „Was Dahlewitz so anziehend macht“ zu sehen. Die Idee zur Ausstellung entstand durch den in der Sammlung des Vereins Historisches Dorf Dahlewitz e.V. befindlichen „Dahlewitzer Anzeiger“ aus dem Jahre 1932 der die Ansiedlung in Dahlewitz bewirbt. Und mit der Frage aus heutiger Sicht: „Dahlewitz macht zufrieden und glücklich?“- Wollten wir den darin angepriesenen Argumenten bis in unsere gegenwärtige Zeit nachspüren. Bereits 2012 hatten wir dazu aus den 26, von Dahlewitz „erfüllten Forderungen“ von damals einige herausgegriffen und betrachtet, wie es mit…

Wollen Sie mehr wissen?

Familienpicknick im Gutspark

Familienveranstaltung am 18. Juni ab 15 Uhr im Gutspark Dahlewitz Familienpicknick 2017 unter dem Motto „Fliegende Gäste“ Nun schon zum sechsten Mal wollen wir Sie zu unserem Familienpicknick in den Gutspark Dahlewitz einladen. Ab 15:00 erwarten wir auf der großen Wiese zwischen den Teichen wieder viele Gäste zu einem gemütlichen Nachmittag für alle Generationen und aus allen Gemeindeteilen im Dahlewitzer Gutspark. Ganz besonders freuen wir uns über Familien mit Kindern. Damit der Spaß vollkommen wird, gibt es, neben der Führung (ca. 16:15) durch unseren wieder hergestellten Park, eine musikalisch kulturelle Begleitung. Und wie in den vergangenen Jahren haben wir auch…

Wollen Sie mehr wissen?

11. Pflanzenbasar am Bürgerhaus

Auch in diesem Jahr kommt der Frühling bestimmt und wir planen wieder unseren „Pflanzenbasar“. Ab 10 Uhr können am Samstag – 29.April von 10 – 14 Uhr wieder Pflanzen getauscht, verkauft oder auch verschenkt werden. Schöne Tradition sind auch die Gespräche untereinander über die eigenen Erfahrungen und Ratschläge rund um Garten, Pflanzen und deren Wohlbefinden. Wer sich mit einem eigenen Stand beteiligen möchte, kann sich ab 17.04.17 anmelden. Unkostenbeitrag 4,- Euro. Wenn Tisch und Stuhl benötigt werden, sind diese bitte mitzubringen. Ab 9:30 ist der Aufbau auf dem Parkplatz am Bürgerhaus Bruno Taut Dahlewitz möglich. Anmeldungen bitte unter 033708 30422…

Wollen Sie mehr wissen?

KONZERT „Harry Belafonte – Sänger der Herzen“mit dem Kalliope-Team

Einladung zum Frauenmärz im Bürgerhaus Bruno Taut Dahlewitz Für unsere gemeinsame Veranstaltung mit der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow haben wir auch 2017 wieder versucht etwas Besonderes zu finden. Am Freitag dem 10.03.2017 ab 19:30 Uhr wird es im Bürgerhaus Bruno Taut in Dahlewitz heißen: > Harry Belafonte – der Sänger der Herzen < . Der Sänger wird 2017 – 90 Jahre und ist uns wohl allen noch sehr präsent. Wer kennt nicht seine Lieder – Island in the Sun… Matilda… Coconut Woman… Mit seinen Liedern hat der junge Harry Belafonte im Sturm die Herzen von Millionen erobert.  Seine Texte erzählen vom…

Wollen Sie mehr wissen?

KONZERT mit dem Carl-von-Ossietzky-Chor Berlin e.V.

FRIEDE! SEI! – Der Carl-von-Ossietzky-Chor Berlin mit seinem neuem A-cappella-Programm zu Gast in Dahlewitz Nach seinem Konzert im vergangenen Mai ist der Chor erneut zu Gast beim Verein „Historisches Dorf Dahlewitz e.V.“ und präsentiert sich erstmals unter der Leitung von Berit Kramer, die den Chor im Oktober 2016 übernommen hat. Mit ihrem ersten Konzertprogramm greift sie ein berührendes Thema auf und knüpft an die Tradition des Chores an, mit anspruchsvoller Musik zu begeistern. Friede! Sei! Unter diesem Titel steht das Konzert mit Werken aus vier Jahrhunderten. Dabei spannt sich der Bogen vom 16. Jahrhundert über romantisch-verklärte Träumereien des 19. Jahrhunderts bis in die…

Wollen Sie mehr wissen?

Ausstellungseröffnung – Bilder der Malgruppe „patina“

Einladung zur nächsten Ausstellung im Bürgerhaus Bruno Taut Dahlewitz Der Verein Historisches Dorf Dahlewitz e.V. freut sich die Ausstellung „Alles was wir lieben“ der Berliner Künstlerinnengruppe „patina“  vom 20.01.2017 bis 02.05.2017 im Bürgerhaus Bruno Taut Dahlewitz zeigen zu können. Der Name der Künstlerinnengruppe – „patina“ – weiblich, die natürliche oder künstliche Veredelung der Oberfläche – mag janusköpfige Bedeutung haben! Bezieht er sich doch auf die Ausführenden und ihre Kunstwerke gleichermaßen. Besonders möchten wir Sie zur feierlichen Ausstellungseröffnung am 20.01.2017 um 19:30 Uhr ins Bürgerhaus Bruno Taut Dahlewitz, Am Bahnhofsschlag 1 in 15827 Blankenfelde-Mahlow (direkt am Bahnhof Dahlewitz) einladen. Hier können…

Wollen Sie mehr wissen?

Ausstellung – Bilder der Malgruppe „patina“

Einladung zur nächsten Ausstellung im Bürgerhaus Bruno Taut Dahlewitz Der Verein Historisches Dorf Dahlewitz e.V. freut sich die Ausstellung „Alles was wir lieben“ der Berliner Künstlerinnengruppe „patina“  vom 20.01.2017 bis 02.05.2017 im Bürgerhaus Bruno Taut Dahlewitz zeigen zu können. Der Name der Künstlerinnengruppe – „patina“ – weiblich, die natürliche oder künstliche Veredelung der Oberfläche – mag janusköpfige Bedeutung haben! Bezieht er sich doch auf die Ausführenden und ihre Kunstwerke gleichermaßen. Besuchszeiten: zu den Öffnungzeiten der Bibliothek Dahlewitz, bei Veranstaltungen und nach Vereinbarung über kontakt@historisches-dorf-dahlewitz.de.  

Wollen Sie mehr wissen?

Ausstellungseröffnung „Du bist schön!!!“ Fotografien von Frank Blum

Der Hobbyfotograf Frank Blum, Jahrgang 1960, lebt nun seit mehr als zehn Jahren in Dahlewitz. Den gebürtigen Niedersachsen verschlug die Liebe nach Dahlewitz und er ist seitdem mit dem Ort und dem Land Brandenburg eng verbunden. Zur Fotografie kam Frank Blum in seiner Jugend mit seiner ersten – noch analogen – Spiegelreflexkamera. Nach längerer Pause nahm er sein Hobby vor mehr als 10 Jahren wieder auf, nunmehr im Zeitalter der digitalen Fotografie. In seiner Freizeit zieht er mit der Kamera durch das Land und versucht Momente, Stimmungen und Objekte fotografisch festzuhalten. Immer noch in der Experimentierphase bearbeitet er im Nachhinein…

Wollen Sie mehr wissen?

Ausstellungseröffnung – „Van de Velde“ Mode von mutare design

Fotografie: Ulf Dahl

Neue Ausstellung im Bürgerhaus Bruno Taut Dahlewitz: „Symphonie von Technik und Silhouette“ – Tradition, Handwerk, Design – Luxus aus Sachsen Die Ausstellung zeigt Couture Kleidung und Fotografien des Modelabels mutare design unter Verwendung historischen Gewebes – eine Hommage an Henry Clement van de Velde (1863 – 1957). „Als Maler, Designer, Architekt prägte er maßgeblich die Ausformung des Jugendstils. Seinen „Entwürfen für das Leben“ lag die Idee des Gesamtkunstwerkes zugrunde.“ Unter Verwendung originalgetreu nachgewebter historischer Henry Clement van de Velde Gewebe der Fa. Eschke Seidenmanufaktur Crimmitschau entstand eine repräsentative und außergewöhnliche Modekollektion mit Unikat-Charakter in der Verbundenheit zur traditionellen Weberei unserer…

Wollen Sie mehr wissen?